Peru Reisen - Auf den Spuren der Inka

Auf Peru Reisen die Kultur der Inkas entdecken

Eines der Hauptreiseziele auf Peru Reisen ist selbstverständlich Machu Picchu. Die Ruinenstadt ist nicht ohne Grund ein UNESCO Weltkulturerbe und zählt zu den sieben neuen Weltwundern. In Machu Picchu können Reisende die Kultur der Inkas förmlich spüren. Aber abgesehen von Machu Picchu ist auch der Rest des Andenhochlandes äußerst sehenswert. Inka-Interessierte sollten während ihrer Peru Reisen unbedingt die Stadt Cusco besuchen, denn Cusco ist bekannt als die ehemalige Inkahauptstadt. Die Landschaftzone Sierra, die Anden Perus, ist sehr vielseitig und besteht aus steilen Gebirgsketten, die immer wieder von einem Tal oder einem Canyon, wie beispielsweise dem Colca Canyon, durchzogen werden. Im Norden werden die Gipfel größtenteils dauerhaft von Schnee bedeckt. Der südlichere Teil der Anden liegt hingegen ein wenig tiefer und es treten Vulkankegel auf. Auf einer abgeflachten Hochebene befindet sich auch der berühmte Titicaca-See, der auf dem Pflichtprogramm von nahezu jeder Peru Rundreise zu finden ist. Der Titicacasee ist der größte See Südamerikas, gehört zu Peru sowie zu Bolivien, besitzt eine Größe von 8.288 km² und liegt auf einer Höhe von 3.812 m. Somit stellt der See das höchstgelegene kommerziell schiffbare Gewässer der Erde dar. Die Durchschnittstemperatur der Sierra beträgt ungefähr 11 C°.
    • Peru Amazonas Reise Bootsfahrt
      • Peru / Amerika
      • Privatreise zum Wunschtermin
      • 0,0

      Peru Amazonas Reise - Manu Nationalpark

      Perus Geheimtipp

      • Reisebericht Reisebericht
      • Wandern Wandern
      • Tierbeobachtung Tierbeobachtung
      • Begegnung Begegnung
      • Projektbesuch Projektbesuch
      • Abenteuer Abenteuer
      • Boots-/Schifftour Boots-/Schifftour
      • Naturreisen Naturreisen
      • Authentisches Naturerlebnis im Amazonas Regenwald, in einem der ältesten Schutzgebiete und Weltnaturerbe der UNESCO
    • Peru_Reise___Andenhochland
      • Peru / Amerika
      • Gruppenreise
      • 0,0

      Peru Reise Andenhochland

      Günstig und flexibel durch Peru reisen

      • Reisebericht Reisebericht
      • Begegnung Begegnung
      • Kultur & Geschichte Kultur & Geschichte
      • Boots-/Schifftour Boots-/Schifftour
      • Flexible Peru Reise in kleiner internationaler Gruppe und nach Wunsch mit einzelnen Tagen verlängerbar - auch während der Reise.
    • Sudamerika Rundreise: Peru-Bolivien-Chile Salzsee
      • Peru/Bolivien/Chile / Amerika
      • Gruppenreise
      • 0,0

      Südamerika Rundreise: Peru-Bolivien-Chile

      Superlative der Anden in 3 Ländern

      • Reisebericht Reisebericht
      • Wandern Wandern
      • Tierbeobachtung Tierbeobachtung
      • Begegnung Begegnung
      • Kultur & Geschichte Kultur & Geschichte
      • Boots-/Schifftour Boots-/Schifftour
      • Südamerika Rundreise zum Machu Picchu, Titicacasee, Uyuni Salzwüste, Atacama Wüste uvm.
    • Peru Rundreise - El Condor Adler
      • Peru / Amerika
      • Privatreise zum Wunschtermin
      • 0,0

      Peru Rundreise - El Condor

      Individuelle Rundreise

      • Reisebericht Reisebericht
      • Wandern Wandern
      • Tierbeobachtung Tierbeobachtung
      • Begegnung Begegnung
      • Kultur & Geschichte Kultur & Geschichte
      • Boots-/Schifftour Boots-/Schifftour
      • Rundreise zu den schönsten und geschichtsträchtigsten Orten Perus inkl. Titicacasee-Übernachtung
    • Peru Strandurlaub in Mancora - DCO Suites, Lounge & Spa Sonnenliege
      • Peru / Amerika
      • Privatreise zum Wunschtermin
      • 0,0

      Peru Strandurlaub in Mancora - DCO Suites, Lounge & Spa

      Entspannen im luxuriösen Boutique Hotel direkt am Meer

      • Reisebericht Reisebericht
      • Relaxen Relaxen
      • Wellness Wellness
      • Strandurlaub Strandurlaub
      • Entspannung pur im erstklassigen Boutique Hotel DCO. Mancora ist das sonnige Strandparadies für einen erholsamen Badeurlaub. Ein absoluter Geheimtipp!
    • Peru Bolivien Rundreise Alpaka
      • Peru/Bolivien / Amerika
      • Gruppenreise
      • 0,0

      Peru-Bolivien Rundreise Andine Kulturen

      Inkaerbe und grandiose Landschaften

      • Reisebericht Reisebericht
      • Wandern Wandern
      • Tierbeobachtung Tierbeobachtung
      • Begegnung Begegnung
      • Kultur & Geschichte Kultur & Geschichte
      • Boots-/Schifftour Boots-/Schifftour
      • Erkundung der Andenstaaten von Lima bis Uyuni. Cusco, Machu Picchu, Titicacasee, Arequipa und Colca Canyon inklusive

Vielfältige Landschaften – Peru Rundreisen

Das Tiefland an der Pazifikküste Perus, die Costa, besteht größtenteils aus Wüste und besitzt dennoch eine geringe Jahresdurchschnittstemperatur von nur 18 C°. Die Bevölkerungsdichte Perus ist an der Costa am Größten. Hier befindet sich mit Lima unter anderem auch die Hauptstadt Perus, welche ungefähr 9 Millionen Einwohner besitzt und von der aus viele Urlauber ihre Peru Reise starten. Regen und Niederschlag gibt es in dieser Landschaftszone nahezu gar nicht. Des Weiteren finden Urlauber an der nördlichen Pazifikküste auch einige Sandstrände, die auf einer Peru Reise zum Baden, Entspannen oder Surfen einladen. Die dritte Landschaftszone Perus ist die Selva, welche die Regenwaldregion im Osten der Anden bezeichnet. Aufgrund des besonders dichten Regenwalds liegt in diesem Gebiet nur eine spärliche Infrastruktur vor und die Städte Iquitos und Puerto Maldonado lassen sich am besten mittels Flug oder per Boot über den Amazonas erreichen. Die mittlere Jahrestemperatur beträgt ungefähr 26 C° und die Niederschlagsmenge bis zu 3800 mm. Somit ist es in diesem Teil des Landes deutlich feuchter und wärmer.
Auch die Flora und Fauna Perus ist wie die Landschaft äußerst vielfältig und bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten ein zu Hause. Auf Peru Reisen können Tierliebhaber unter anderem Delfine, Alligatoren, Papageien, Kolibris, Flamingos, Lamas und Alpakas beobachten. Den roten Felsenhahn, der Nationalvogel Perus, finden Reisende im Manu-Nationalpark. In Peru gibt es außerdem die größte Vogelartenvielfalt weltweit (über 1800), sodass das Land ein Paradies für Vogelbeobachter ist. Zudem bieten die Ballestas Inseln (Islas Ballestas), welche ungefähr 20 km westlich der Pazifikküste von Peru liegen, zahlreichen Pinguinen, Robben und Seebären eine Heimat.
Neben Lima ist auch die Stadt Arequipa für Teilnehmer einer Peru Rundreise von besonderem Interesse. Gekennzeichnet wird Arequipa durch die zahlreichen wunderschönen und alten Gebäude sowie die Vulkane in der direkten Umgebung.

Weitere wissenswerte Informationen zu Peru Reisen

Peru verfügt über ca. 31 Millionen Einwohner auf einer Fläche von 1.285.216 km². Die offiziellen Landessprachen Perus sind Quechua, Aimara und Spanisch. Als Währung wird landesweit der peruanische Sol (PEN) genutzt. Der Zeitunterschied zwischen Peru und Deutschland beträgt je nach Sommer- oder Winterzeit sieben bzw. sechs Stunden. Eine weitere Eigenschaft Perus ist der große Anteil der indigenen Bevölkerung, zu der Reisende während Peru Reisen aufgrund der interessanten Kultur unbedingt Kontakt suchen sollten. Durch die zentrale Lage in Südamerika bietet sich auch eine kombinierte Reise Peru + Bolivien an. Zudem ist es sehr lohnenswert die Peru Reise um ein paar Tage in Chile, Argentinien, Ecuador oder Brasilien zu verlängern. Lassen Sie sich von der Vielfalt auf Peru Rundreisen überzeugen, denn Peru ist viel mehr als nur Machu Picchu!

 

Dein Merkzettel

Reisebüro finden

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

  • Agentur-Nr.
  • Agentur
  • Inkasso-Art
Letzte Buchungsanfragen

    Ihr Member Profil

    Vorname
    Nachname
    Bonuspunkte