• Beschreibung

      Gruppenreise 4 - 12 Teilnehmer

      Herzlich willkommen im tropischen Paradies, Costa Rica! Kaum ein anderer Ort auf der Welt zählt auf kleinstem Raum so viele Tier- und Pflanzenarten. Ein unglaubliches Farbspiel der Natur erwartet uns auf dieser 15-tägigen Gruppenreise.
      Allbekannten Highlights wie die quirlige Hauptstadt Costa Ricas, der elfenhafte Nebelwald von Monteverde, der brodelnde Vulkan Arenal und die traumhaften Strände von Manuel Antonio werden hier auf einzigartige Weise entdeckt. Oder kannten wir schon die Legenden von Escazú, haben mit Familie Bello lokale Spezialitäten und hauseigenen Kaffee probiert, Zigarren gedreht und sind vom indigenen Stamm, Maleku, in Medizin- und Nutzpflanzen eingewiesen worden?
      Auch weniger bekannte Gegenden wir der Vulkan Irazú, Cerro de la Muerte, Cartago oder der ungebändigte Süden. Wissenswertes erfahren wir dann beim "Regenwald der Österreicher", der Forschungsstation La Gamba und im Dorf Santa Juana. Bei Don Juan dürfen wir zum Abschluss bei der Herstellung von Zuckerrohrsaft mitwirken.

      Highlights

      • Bauernmarkt in Zapote
      • Wanderung am höchsten Vulkan Costa Ricas, Iruazú
      • Wanderung in der Heimat des Quetzal, Savegre Tal
      • Bootstour am Golfo Dulce
      • Besuch im Botanischen Garten Wilson
      • Erkundung des Mangrovenwaldes am Rio Tárcoles
      • Zu Besuch bei Don Juan auf der Finca Educativa Ecológica

    Preise nach Saison

    Diese Reisen könnten Ihnen auch gefallen

    Dein Merkzettel

    Reisebüro finden

    Agentur-Login

    Neuanmeldung

    Kunden-Login

    Passwort vergessen

    Neukunden-Registrierung

    Agentur-Menü

    • Agentur-Nr.
    • Agentur
    • Inkasso-Art
    Letzte Buchungsanfragen

      Ihr Member Profil

      Vorname
      Nachname
      Bonuspunkte