Costa Rica Projekte von ACTUAR

ACTUAR ist die costa-ricanische Vereinigung für Tourismus in ländlichen Gemeinden und arbeitet mit über 40 lokalen Partnern zusammen. Das Ziel von ACTUAR ist die Stärkung des gemeindebasierten Tourismus in Costa Rica. Die Nachhaltigkeit spielt dabei eine große Rolle, denn die Gemeinden sollen langfristig gestärkt und die Natur geschützt werden. Die Gäste profitieren von authentischen Reiseerlebnissen und Einblicken in die indigene Kultur abseits der typischen Touristenpfaden. Die Reisenden erfahren mehr über die Lebensweisen der ländlichen Gemeinden und deren Traditionen, aber auch über die Maßnahmen der Gemeindemitglieder zur Konservierung der tropischen und einmaligen Natur des Landes. ACTUAR verbindet die wichtigsten Ziele des Ökotourismus in Costa Rica mit Besuchen bei lokalen Gemeinden. Die Vereinigung ist ausgezeichnet mit dem höchsten Level der Zertifizierung für nachhaltigen Tourismus in Costa Rica.

Bríbripa Kanèblö - Zuhause bei den Bribri

Im Rahmen des Bríbripa Kanèblö Projektes lernen Sie die Lebensweise, die Kultur und die Geschichte der indigenen Bribri Gemeinde kennen. Umgeben von der Natur und der großartigen Pflanzenvielfalt Costa Ricas genießen Sie die Ursprünglichkeit der Gemeinde in der Hängematte Ihrer Terrasse mit Blick auf die Berge... weiterlesen

 

Los Campesinos - Projektbesuch im Regenwald

Der Tages- oder Mehrtagesausflug nach Los Campesinos ist zugleich ein Natur- und Kulturerlebnis. Sie besuchen das typische Dorf Quebrada Arroyo, welches nur eine Stunde nördlich des Manuel Antonio Nationalparks im beinahe unberührten Regenwald liegt. Hier lernen Sie die Wurzeln der costa-ricanischen Kultur und ... weiterlesen

> Zu unseren Costa Rica Reisen


Beispielhafte Reisen nach Costa Rica:

nach oben

Agentur Anmeldung