Bolivien Reisen - Unbekannter Schatz im Herzen Südamerikas

Sie möchten die jahrhundertealte, wahre Andenkultur kennenlernen und sich dabei durch grandiose Natur bewegen? Dann sind unsere Bolivien Reisen durch das ursprünglichste Land Südamerikas genau das richtige. Begegnen Sie den freundlichen Bolivianer persönlich, lernen Sie ihre Traditionen zu verstehen und entdecken Sie Superlative der Natur, wie es sie nirgendwo anders auf der Welt gibt. Bolivien wird Sie verzaubern!

Reisen in kleinen Gruppen

Reisen ganz privat zum Wunschtermin

Eine Reise in das Land der Superlative

Bolivien Reisen zählen zu den schönsten und eindrucksvollsten in ganz Südamerika und sind dennoch weiterhin ein Geheimtipp.


Bolivien ist wirtschaftlich gesehen das ärmste Land Südamerikas, kulturell und landschaftlich aber eines der reichsten des Kontinents. Genau aus diesem Grund ist der Tourismus für Reisende und Einheimische so bedeutend. Den Reisenden erwarten freundliche, bunt gekleidete Menschen, tiefverwurzelte Traditionen, gigantische Landschaften und eine gute Infrastruktur, dem Bolivianer dagegen bietet es Bildung, Einkommen, Erhalt der uralten Traditionen und die Möglichkeit mehr über die Welt zu erfahren. Wie schön, dass man an diesem Stück der Erde mit seiner Reiselust noch viel Gutes tun kann.

Ihr Bolivien-Erlebnis startet bereits vor der Landung, wenn Sie über die schneebedeckten Anden gleiten und schließlich in den steilen Talkessel von La Paz, der höchstgelegenen Metropole weltweit, eintauchen. Der Anblick ist wahrlich unbeschreiblich.
So aufregend Ihre Reise startet, so wird sie auch enden, denn die unterschiedlichen Bolivien Reisen überraschen immer wieder aufs Neue.

Bolivien besitzt atemberaubende und kontrastreiche Landschaftszügen, die nirgendwo anders auf der Welt zu finden sind. Nur hier im Herzen Südamerikas treffen Sie einzigartige Superlative wie die Anden, als längste Gebirgskette, der Amazonas Regenwald, als größter Urwald, der Titicacasee, als höchster beschiffbarer See, und Salar de Uyuni, als größte Salzwüste weltweit. Bolivien selbst ist zudem die höchst gelegen Republik Südamerikas.
Und es geht weiter: Ganze 70% (!) der bolivianischen Bevölkerung sind Indios, Nachfahren der Inka oder Preinka-Völker. Die indigenen Völker, vor allem Aymara und Quechua, leben meistens auf dem Land, wo sie auch heute noch nach uralten Traditionen und Glauben leben und ihr seit Jahrhunderten übermitteltes Wissen gerne mit interessierten Reisenden teilen.

Ein Highlight sind auch die farbenprächtigen Märkte  mit den typisch überladenen Ständen. Hier gibt es alles was das Herz begehrt: Obst und Gemüse in allen Variationen und Farben, hunderte Arten von Kartoffeln, handgemachten Pullover aus Lamawolle, traditionelle Hüte und Mützen, traditionelle Mittelchen für alle erdenklichen Situationen (besonders auf dem Hexenmarkt in La Paz zu finden) und gut duftende Gerichte.

Neben kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten, hat Bolivien auch beeindruckende historischen Sehenswürdigkeiten zu bieten. Zahlreiche Kolonialbauten und gut erhaltenen Inkaruinen nehmen Sie mit auf eine faszinierende Reise in die Vergangenheit.

 

Dein Merkzettel

Reisebüro finden

Agentur-Login

Neuanmeldung

Kunden-Login

Passwort vergessen

Neukunden-Registrierung

Agentur-Menü

  • Agentur-Nr.
  • Agentur
  • Inkasso-Art
Letzte Buchungsanfragen

    Ihr Member Profil

    Vorname
    Nachname
    Bonuspunkte